SUSI Partners investiert in erfahrenen Solarentwickler in Vietnam

  • SUSI Partners’ Asia Energy Transition Fund (SAETF) schliesst eine Vereinbarung mit Projektentwickler Asia Clean Capital Vietnam (ACCV) für den Ausbau von Solaranlagen auf Geländen von Industrie- und Gewerbekunden
  • Beim Einstieg in den florierenden vietnamesischen Markt für industrielle und gewerbliche Solaranlagen profitiert SAETF von der Erfahrung und dem Netzwerk eines regional führenden Projektentwicklers

Singapur, 6. April 2023 – SUSI Partners investiert durch SAETF in ACCV, einen schnell wachsenden Entwickler und Betreiber von Dach- und Bodensolaranlagen für kommerzielle und industrielle Kunden in Vietnam. Die Investition ist als Wandeldarlehen strukturiert und beinhaltet einen an Nachhaltigkeitskriterien gekoppelten Mechanismus, mit dem der Zinssatz von Transparenzfortschritten bei der Beschaffung von Solarpanelen abhängig gemacht wird.

ACCV wurde von den Gründern von Asia Clean Capital, einem führenden Entwickler von nachhaltigen Energielösungen in Asien, als unabhängige Plattform lanciert. ACCV kann somit auf langjährige Erfahrung und etablierte Netzwerke in der Region zurückgreifen. Dementsprechend verfügt ACCV über eine umfangreiche Pipeline von Projekten, die zeitnah umgesetzt werden können. Dabei setzt das Unternehmen auf langfristige Abnahmeverträge mit etablierten Industrie- und Gewerbekunden in einem schnell wachsenden vietnamesischen Markt.

Als beliebter Produktionsstandort, insbesondere für multinationale Konzerne, ist Vietnam beispielhaft für die Wirkungskraft von Klimazielen sowohl von Unternehmen als auch institutionellen Investoren weltweit. Der von vielen Anspruchsgruppen ausgeübte Druck auf Unternehmen, entlang der ganzen Wertschöpfungskette klimafreundlicher zu operieren, lässt die Nachfrage nach industriellen und gewerblichen Solaranlagen in Vietnam stark ansteigen, da lokale Zulieferer gemeinsam mit ihrer globalen Kundschaft Massnahmen ergreifen und so die Energiewende vorantreiben.

Die Investition in ACCV ergänzt das bereits gut über erneuerbare Energien, Energieeffizienz und kundenseitig integrierte Energielösungen diversifizierte Portfolio von SAETF. Der Fonds investiert in nachhaltige Energieinfrastruktur in Südostasien und erhielt Kapitalzusagen von Entwicklungsbanken, Entwicklungsfonds und privaten Investoren.